Kneipp Verein Weilheim-Pfaffenwinkel e.V.
Kneipp Verein Weilheim-Pfaffenwinkel e.V.

 

Willkommen im Herbst

Endlich barfuß- gehen!!!!  Oh, das ist leider vorbei. Nutzen Sie dennoch die Gelegenheit Ihre Fußsohlen zu spüren, die Muskulatur zu erfühlen und zu kräftigen. Das geht auch mit warmen Socken im Haus.

 

Natürlich sind wir auch unseren wertvollen Wildkräutern und- früchten dankbar. Lange Zeit verpönt, erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit. Momentan finden sich noch Schlehen, Kornelkirschen und natürlich Nüsse.

Auch der Holunder ist nicht zu vergessen.

 

... und täglich 20 Minunten in Ruhe spazieren gehen egel bei welchem Wetter. Das stärkt den Organismus...

 

 

Ein Armbad nehmen - die Tasse Kaffee in der Kneipp-Lehre - bringt den Kreislauf in Schwung.

 

Brokkoli, Paprika, Pastinaken, Karotten - alle Gemüsefarben ....

Löwenzahn, Brennnessel und Giersch sind unsere wichtigsten Wildkräuter. Verwenden Sie diese üppig in Ihrer Alltagskost. Sie sind immer wieder  zu finden,- jedenfalls in meinem Garten oder biologisch zu kaufen.

Und wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an.

 

Trockenbürsten und anschließend kalte Waschungen in der Früh

sollen unsere täglichen Begleiter werden.

viel Freude wünscht

Gabriele Hoss-Reinhard


© Hans-Joachim Reinhard und Gabriele Hoss-Reinhard (geändert 05.10.2019)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Joachim Reinhard und Gabriele Hoss-Reinhard (geändert 23.08.2019)